QueerClimb – Klettersteig Brunnistöckli

QueerClimb – Klettersteig Brunnistöckli

An der zweiten Ausgabe des QueerClimb-Klettersteiges war das Wetter hervorragend.
Dieser war aufgrund des Wetters leider zu überlaufen, so das wir nicht klettern konnten. Wir haben es uns mit kühlem Bier und knackiger Cervelat dennoch gut gehen lassen.
Klettern wäre dein Ding, allerdings fühlst du dich nicht ganz sicher?
Dann ist ein Klettersteig genau das richtige.
Der Klettersteig Brunnistöckli ist für Anfänger sehr gut geeignet, für Fotrtgeschrittene gibt es nebenan noch den Zittergrat.
Auch wenn du nicht klettern möchtest bist du richtig, Denn für alle, die nicht klettern möchten, und für alle danach, möchten wir mit euch zusammen grillieren am Härzlisee.
Ausrüstung und Verpflegung bringt jede*r selbst mit, kann nötigenfalls auch lokal an der Schutzhütte geliehen werden (bitte vorher abklären da begrenzt).
Treffen ist ab 10:30 am Härzlisee
Der Klettersteig, den wir gehen wollen, ist ein K2 und dauert ca 1h.
Noch keine Erfahrung? Kein Problem, komm vorbei.
Viel Erfahrung? Sehr gut, bitte komm vorbei und unterstütze uns.
Verpflegung (Picknick): Selbstversorger*in
Info: die Verantwortung am Klettersteig übernimmt jeder Teilnehmer selbst, wir schauen nur, das alle zusammen finden 🙂
Bei Regen oder starkem Wind fällt das Klettern aus!